Der Kanzleigründer ist verheiratet mit der Notarin, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Familienrecht sowie Lehrbeauftragten an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in NRW, Dr. jur. Dorothee Höcker, die Sozietätsmitglied der Dortmunder Großkanzlei Ehlers & Feldmeier ist.

Zwei Söhne sind der gemeinsame Stolz. Wassersport, Fußball und Tennis sind im Sommer gemeinsamer Begleiter der Familie. Im Winter ist der Skisport und der Eishockeysport von Bedeutung. Ganzjährig sind Strategiespiele wie Schach und Mühle eine große Leidenschaft.

Im Jahre 2009 errang der Kanzleigründer in seinem Heimatort die Königswürde der Schützenbruderschaft St. Sebastianus vom Heiligen Hubertus 1827 zu Möhnesee-Wamel.